Skip to main content

Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge 2400W CS1500

(5 / 5 bei 2 Stimmen)

145,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Juni 22, 2017 10:32 pm

HerstellerOregon
Geräuschpegelca. 100 db
EnergieklasseA+
Produktabmessungenka
Batterien notwendig
Artikelgewicht6 Kg

Platz 2: Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge 2400W CS1500

 

Die Oregon CS1500 ist eine elektrisch betriebene Kettensäge für den privaten Gebrauch im Garten. Die Motorsäge von Oregon überzeugt durch ihre Kraft und äußerst interessanten Detaillösungen wie das eingebaute Präzisions-Sägeketten-Schärfsystem, das derzeit auch nur vom Hersteller Oregon angeboten wird. Mit einer Leistungsaufnahme von 2.400 Watt verfügt die Oregon CS1500 auch über einen der leistungsfähigsten Elektromotoren in dieser Preisklasse. Das Getriebe wurde der Leistung selbstverständlich angepasst und ist aluminiumverstärkt. Die PowerSharp Kette ist ebenfalls Original Oregon. Mit einer Schwertlänge von 45 Zentimetern kann man mit der CS1500 von Oregon auch noch da weiterarbeiten, wo bereits andere Elektrokettensägen mit kürzeren Schwertern nicht mehr weiter kommen.


Gesamtbewertung

90.5%

Watt/Leistung
97.5%
Sehr gut
Sicherheit
85%
Gut
Gewicht/Handling
89%
Gut

 

Platz 2: Oregon selbstschärfende Elektrokettensäge 2400W CS1500

 

Die Oregon CS1500 ist eine elektrisch betriebene Kettensäge für den privaten Gebrauch im Garten. Die Motorsäge von Oregon überzeugt durch ihre Kraft und äußerst interessanten Detaillösungen wie das eingebaute Präzisions-Sägeketten-Schärfsystem, das derzeit auch nur vom Hersteller Oregon angeboten wird. Mit einer Leistungsaufnahme von 2.400 Watt verfügt die Oregon CS1500 auch über einen der leistungsfähigsten Elektromotoren in dieser Preisklasse. Das Getriebe wurde der Leistung selbstverständlich angepasst und ist aluminiumverstärkt. Die PowerSharp Kette ist ebenfalls Original Oregon. Mit einer Schwertlänge von 45 Zentimetern kann man mit der CS1500 von Oregon auch noch da weiterarbeiten, wo bereits andere Elektrokettensägen mit kürzeren Schwertern nicht mehr weiter kommen.

 

Ausstattung und der optische Eindruck der selbstschärfenden Oregon CS 1500 Elektrokettensäge mit 2400W

 

Zum Betrieb der selbstschärfenden Elektrokettensäge  wird ein 220V Stromanschluss und ein ausreichend langes Verlängerungskabel oder eine Kabeltrommel benötigt. Die Leistungsaufnahme liegt bei 2.400 Watt und ist damit in dieser Preisklasse mit eines der stärksten Leistungen. Das aluminiumverstärkte Gehäuse und Getriebe bringt die Sägekette auf eine Kettengeschwindigkeit von 14,7 Metern pro Sekunde mit der sich die Kettensäge praktisch durch jede Holzart frisst. Mit einer Schwertlänge von 45 Zentimetern ist auch genügend Luft, um auch problemlos dickere Baumstämme zu bearbeiten. Auch der optische Eindruck lässt sich sehen, mit dem schicken Design in den Farben Silber, Schwarz und Rot abgesetzt. Selbst dem eingefleischten Waldarbeiter dürfte diese Optik zusagen. Aber nicht nur das farbliche Design stimmt hier, auch die ergonomische Form der Griffe ist durchdacht. Man merkt, hier wurde bei der Entwicklung des Designs auch an den Bediener gedacht. Selbst mit dicken Schnitthandschuhen ist die Kettensäge von Oregon leicht und sicher bedienbar.

 

Die Sicherheitsmerkmale der Oregon selbstschärfenden Elektro Kettensäge 2400W CS1500

 

Die Oregon Elektro Kettensäge 2400W CS1500 ist mit einer besonders schnell reagierenden Rückschlag- und Auslaufbremse ausgestattet. Dieses System stoppt die Kette sofort und koppelt diese vom Elektromotor ab. Das verhindert wirkungsvoll, dass die Sägekette unbeabsichtigt weiterlaufen kann und verringert so deutlich die Verletzungsgefahr. Die Griffe sind mit Softgripschalen versehen und bieten dadurch ein gutes Handling, die auch zusätzlich die Gefahr des Abrutschens vermindern und dadurch die Arbeitssicherheit erhöhen. Eine Auslösesicherung, die ebenfalls im Griff eingebaut ist, muss während des gesamten Sägevorganges betätigt werden, ansonsten werden der Motor und die Sägekette sofort angehalten. Die Ölung der Kette erfolgt automatisch durch eine eingebaute Ölpumpe. Der Ölstand lässt sich einfach kontrollieren und der Deckel des Ölbehälters ist direkt auf der Oberseite der Kettensäge platziert.

 

Die Leistung der selbstschärfenden Elektro-Kettensäge beträgt 2400 Watt und verfügt so über ausreichende Kraftreserven um damit alle anfallenden Sägearbeiten im Garten zu erledigen. Mit ihr lassen sich leicht die Obstbäume beschneiden, ebenso wie mehrere Festmeter Brennholz. Die hohe Leistung spürt man vor allen beim Sägen von Hartholz. Wegen des guten Brennwertes wird ja gerne Eiche, Esche oder Buchenholz als Brennholz für den Kamin verwendet. Während des Sägens dieser Holzarten macht sich auch das gute Zusammenspiel der Sägekette und der Schiene bemerkbar. Selbst das Fällen von Nadel- und Obstbäumen stellt die Schienenlänge von 45cm vor keinerlei Probleme. Ist die Sägekette durch das harte Holz stumpf geworden, wird die Kette durch Drücken des Oregon PowerSharp-Systems binnen 10 Sekunden wieder geschärft. Das geschieht durch einen kleinen eingebauten Schleifstein, der eine spezielle Form besitzt.

 

Unser Fazit zum zur Oregon – selbstschärfende Elektrokettensäge CS1500

 

Die 2400 Watt starke Oregon Kettensäge CS1500 spielt durch ihre hochwertige Verarbeitung, dem ausgefallenen Design und der großzügigen Kraftreserve eindeutig in der Profiklasse mit. Die Powersharp-Sägekette wird durch den starken Elektromotor auf 14,7m/s angetrieben. In Verbindung mit dem 45 Zentimeter langen Schwert verfügt die Oregon Kettensäge auch bei umfangreicheren Sägearbeiten im Haus oder Garten über ausreichende Kraftreserven. Die gesamte Technik ist robust in einem stabilen, aber nur 5,7kg schweren Gehäuse verpackt

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


145,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: Juni 22, 2017 10:32 pm